Herbert Pohl

Geothermie-Projekt Graben-Neudorf geht in die nächste Phase

Bergamt genehmigt Hauptbetriebsplan für Geothermie-Projekt Graben-Neudorf – Der Bohrplatzbau beginnt in Kürze Karlsruhe, 02. August 2021. Nach erfolgreicher Fertigstellung der ersten Grundwassermessstellen beginnt die Deutsche ErdWärme mit dem Bohrplatzbau. Die notwendige Genehmigung des Hauptbetriebsplans durch das Bergamt wurde erteilt. Die Errichtung des Bohrplatzes übernimmt die Firma Schleith GmbH Baugesellschaft. Die Arbeiten nehmen etwa fünf Monate […]

Grundwasser Monitoring - Bohrung

Sicherheitssysteme für Bohrplatz im Aufbau

Die Deutsche ErdWärme beginnt am zukünftigen Geothermiestandort in Graben-Neudorf mit der Einrichtung des Grundwasser-Monitorings Karlsruhe, 11. Juni 2021. Die Deutsche ErdWärme startet am Montag, den 14. Juni 2021, den Aufbau der Sicherheitssysteme, die sowohl die Bohrphase als auch den späteren Betrieb der geplanten Erdwärmeanlage in Graben-Neudorf überwachen. Zunächst richtet das Unternehmen das Grundwasser-Monitoring auf dem […]

Grundstück Graben-Neudorf gerodet

Rodungsarbeiten für Erdwärmeprojekt in Graben-Neudorf beginnen

Forstbehörde gibt grünes Licht für Vorbereitungen zur Grundstückserschließung am zukünftigen Geothermiestandort der Deutschen ErdWärme – Firma aus Graben- Neudorf mit Rodung der benötigten Fläche beauftragt Karlsruhe, 05. Februar 2021. Die Vorbereitungen zur Erschließung des Deutsche- ErdWärme-Grundstücks an der Ernst-Blickle-Straße in Graben-Neudorf starten in Kürze. Am Montag, den 08. Februar 2021, beginnen die Arbeiten mit der […]

Herbert Pohl

Dettenheim komplettiert Erdwärme-Portfolio

Die Deutsche ErdWärme startet ihr viertes Entwicklungsprojekt am Oberrhein Karlsruhe, 25. November 2020. Die Deutsche ErdWärme erweitert ihr Portfolio um ein weiteres Entwicklungsprojekt in Dettenheim, Baden-Württemberg. Geschäftsführer Dr. Herbert Pohl und Roman Link, Repräsentant für kommunale Angelegenheiten, stellten gestern, am 24. November 2020, den Entwicklungsansatz für eine Geothermieanlage der Deutschen ErdWärme offiziell im Dettenheimer Gemeinderat […]

Herbert Pohl

Geeignete geologische Strukturen für Erdwärmeanlagen im Raum Philippsburg-Waghäusel identifiziert

Daten einer Ende 2019 durchgeführten geologischen Messkampagne zeigen mehrere Optionen im Aufsuchungsgebiet – Die Deutsche ErdWärme führt erste Gespräche für nähere Standortbestimmung in Waghäusel Karlsruhe, 21. Oktober 2020. Die Daten der von der Deutschen ErdWärme Ende 2019 durchgeführten 3D-Seismik im Raum Philippsburg-Waghäusel sind ausgewertet. Die Ergebnisse der Messkampagne zur Erkundung des Untergrunds zeigen mehrere geologische […]

Herbert Pohl

Deutsche ErdWärme akzeptiert Entscheidung zugunsten EnBW und MVV

Herbert Pohl erwartet ein deutlich höheres Engagement der EnBW bei Ausbau von und Aufklärungsarbeit zu tiefer Geothermie im Land Karlsruhe, 06. August 2020. Die Deutsche ErdWärme hatte ebenso wie die als Partner agierenden Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) und MVV Energie AG (MVV) die Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme, Sole und Lithium zu gewerblichen Zwecken für […]

Deutsche ErdWärme kauft Grundstück in Graben-Neudorf

Baugrunduntersuchungen beginnen in Kürze Karlsruhe, 17. Juli 2020. Die Deutsche Erdwärme GmbH hat das als geeigneten Standort für eine Erdwärmeanlage ausgemachte Grundstück in der Ernst-Blickle-Straße in Graben Neudorf vom Land Baden-Württemberg, vertreten durch Forst Baden-Württemberg (ForstBW), gekauft. Der Kaufvertrag wurde Mitte Juni unterzeichnet und notariell bestätigt. Durch den Kauf können nun die Baugrunduntersuchungen auf dem […]

Herbert Pohl

Deutsche ErdWärme begrüßt Aufnahme von Tiefengeothermie in Karlsruher Klimaschutzkonzept 2030

Ein positives Signal für die Verwirklichung der regionalen Wärmewende Karlsruhe, 28. April 2020. Karlsruhe wird einen eigenen Beitrag zu den Klimaschutzzielen leisten, die die Staatengemeinschaft 2015 in Paris vereinbart hat, um den Temperaturanstieg weltweit auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. Bis 2050 soll das Stadtgebiet klimaneutral sein, das Klimaschutzkonzept Karlsruhe 2030 den Weg dorthin […]

Presse Ansprechpartner

Für Presseanfragen und Themen rund um die Öffentlichkeitsarbeit steht Ihnen Ron Zippelius zur Verfügung.

Telefon: 0721-381 349 96
ron.zippelius@deutsche-erdwaerme.de

© Copyright - Deutsche ErdWärme GmbH