Aktuelle Stelle

Wir suchen neue Mitarbeiter…


Projektingenieur*in Tiefbohrtechnik / Project Engineer Wells (m/w/d)

Für die Projektentwicklung in der Tiefen Geothermie im Raum Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz suchen wir am Standort Karlsruhe eine*n Projektingenieur*in Tiefbohrtechnik / Project Engineer Wells (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Das machen Sie bei uns…


  • Health Safety & Environment (HSE)
    • Der Stelleninhaber muss alle Aktivitäten, für die sie/er verantwortlich ist oder an denen sie/er beteiligt ist, unter größtmöglicher Rücksichtnahme auf das HSE-Risikomanagement, den Schutz der menschlichen Gesundheit, den Respekt der Gemeinden und die Erhaltung der Umwelt durchführen.
    • Sie/er fördert das Sicherheits- und Umweltbewusstsein mit Gewissenhaftigkeit auf allen Ebenen durch eine vorbildliche und proaktive Haltung gegenüber dem Projektteam, dem Auftragnehmer/Unterauftragnehmer und allen Beteiligten.
    • Sie/er gewährleistet und fördert die Verwendung der Unternehmensregeln und -spezifikationen während der Aktivitäten, um die Einhaltung der Projektsicherheitsziele sicherzustellen.
  • Bohrplatz- und Tiefbohrgewerke
    • Der Projektingenieur*in Tiefbohrtechnik wird eine Rolle mit zunehmender Verantwortung in einem multidisziplinären Projektteam bei der Abwicklung komplexer Tiefbohrvorhaben übernehmen. Dabei bieten Sie technische Unterstützung und Input zu allen Bohrplatz- und Tiefbohrthemen.
    • Sie koordinieren und überwachen die unterschiedlichen Tiefbohrgewerke von der Errichtung des Bohrplatzes über die Durchführung der Tiefbohrungen bis hin zur Testphase der Bohrungen. Überwachung, Bewertung und Berichterstattung des täglichen Betriebs, der Abweichungen und des Fortschritts im Vergleich zu den Bohrprogrammzielen sind Teile der Tätigkeit auf der Bohrstelle.
    • Der Projektingenieur*in koordiniert Subunternehmen und Lieferanten mit besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen, prüft Lieferumfang, Aufmaße und Rechnungen.
    • Sie pflegen die Bohrkosten und unterstützen das Logistikmanagement.
    • Sie dokumentieren die Baustellentätigkeit, verantworten die Qualitätssicherung und das Protokollwesen in Zusammenarbeit mit Servicefirmen.
    • Sie führen Aktivitäten wie Druckprüfungen, FIT’s, XLOTs etc. sicher und effizient unter vollständiger Einhaltung relevanter Standards, Richtlinien und Gesetze aus.
    • Darüber hinaus führen Sie bei allen Berechnungen unabhängige technische Gegenprüfungen durch, z.B. Volumenberechnungen, Zementkalkulationen Futterrohrzählungen, Hydraulik, Druckprüfungen, aufgebrachte Kräfte und Bohrlochkontrolle etc.
    • Der Projektingenieur*in überprüft und aktualisiert die DDGs (Detailed Drilling Guidelines) und unterstützt den Company Man / Drilling Supervisor bei der Überprüfung des Betriebs, der Überwachung des Bohrunternehmens und der Untersuchung von Vorfällen.
    • Der Projektingenieur*in erstellt konzeptionelle, detaillierte, technische Planungen einschließlich kaufmännischer Aspekte für Produktions-, Transport- und/oder Lagereinrichtungen.
    • Sie erstellen Ausschreibungsunterlagen, technische Angebotsbewertung und Auftragsvergabe im Rahmen der Beschaffung.
    • Sie initiieren Gefahren- und Betriebsfähigkeitsstudien (HAZOP) und Sicherheitsüberprüfungssitzungen.
    • Der Projektingenieur*in ist bei der Vorbereitung, Förderung und Unterstützung der Einführung neuer, innovativer und kostengünstiger Technologien aktiv involviert.

Ihre Qualifikation

Das bringen Sie mit…


Nachhaltiges, klimabewusstes Handeln, Transparenz, gegenseitiger Respekt und Empathie prägen die Zusammenarbeit in unserem Team. Wir pflegen einen offenen Umgang miteinander, setzen uns gemeinsame und individuelle Ziele und unterstützen uns gegenseitig, diese zu erreichen. Sie passen zu uns, wenn Sie unsere Werte ebenso wie unsere Begeisterung für erneuerbare Energien teilen und Ihr Profil den folgenden Anforderungen entspricht:

  • Sie haben ein Studium in einer angewandten Geo-Ingenieurwissenschaft im Bereich Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Reservoir-/Petroleum Engineering oder Tiefbohrtechnik abgeschlossen und bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Planung oder Ausführung von Tiefbohrprojekten mit.
  • Erfahrungen im Bereich Geothermie sowie in der technischen Bauleitung und/oder kaufmännischen Abwicklung von ähnlichen Ausführungsphasen sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich.
  • Sie handeln eigenständig und vorausschauend, arbeiten motiviert und konstruktiv im Team mit Kollegen, externen Dienstleistern und Lieferanten.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel und PowerPoint).

Unser Angebot

Das bekommen Sie bei uns…


Wir bieten Ihnen komplexe, sehr vielseitige Aufgaben, die ein großes Potenzial für deine persönliche Weiterentwicklung bereithalten. Die unterstützen wir durch eine leistungsgerechte Vergütung, eine attraktive berufliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitmodelle, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglichen, eine gezielte Mitarbeiterförderung zur fachlichen Weiterbildung und die Sicherheit einer unbefristeten Festanstellung.


Als Teil unseres motivierten Teams und im Zusammenspiel mit zahlreichen externen Partnern hast du die Chance einen wertvollen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten und eine ebenso sinnstiftende wie spannende und abwechslungsreiche Aufgabe anzugehen.


Deutsche ErdWärme

Das könnte Ihr Arbeitgeber werden…


Die Deutsche Erdwärme GmbH & Co KG mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte private Projektentwicklungsgesellschaft im Bereich der tiefen Geothermie. Als junges und dynamisches Unternehmen im Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien, bieten wir ein kreatives und innovatives Arbeitsumfeld, mit viel Freiraum bei der individuellen Arbeitsgestaltung.

In unserer Fokusregion am Oberrhein planen wir mehrere Erdwärmeanlagen mit kombinierter Strom- und Wärmeerzeugung. Unser Konzept der Projektentwicklung basiert auf Innovation und nutzt die neuesten Erkenntnisse der Exploration und Technologie.


Im Sinne eines umfassenden Bürgerdialogs pflegen wir eine offene und transparente Kommunikation. Die Zusammenarbeit mit einer großen skandinavischen Investmentgesellschaft sichert unser Wachstum langfristig.

Mit Blick auf die Menschen und das Umfeld, in dem wir unsere Projekte realisieren möchten, stehen für uns als Unternehmen drei Verantwortungsbereiche besonders im Fokus: Sicherheit, Klima- und Umweltschutz sowie das gesellschaftliche Engagement in der Region.


Interessiert?

Starten Sie jetzt durch…


Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) per E-Mail an:

karriere@deutsche-erdwaerme.de.

Stellenausschreibung als PDF