Joshua Siwert, MSc. Petroleum Ingenieur

Projektingenieur

Zwar entschied er sich zunächst für einen Berufseinstieg in der deutschen Erdgasförderung. Eine Karriere im Bereich der tiefen Geothermie war jedoch schon früh absehbar.

Während seines Bergbaustudiums in Clausthal-Zellerfeld und Stavanger, Norwegen, befasste er sich im Rahmen einer Gruppenarbeit mit der geothermischen Nachnutzung von Erdgasbohrungen und als studentische Hilfskraft forschte er zur Porosität und Permeabilität von Sandsteinen, die auch im Erschließungskonzept der Deutschen ErdWärme eine bedeutende Rolle spielen.

Als Projektingenieur bringt er jetzt sein Wissen aus der Erdgasförderung in die Bohrplanung mit ein und verantwortet die Integration aussagekräftiger Grundwasser-Monitorings in unsere Projekte. Diese plant er mit hoher, durch sein jahrelanges Hobby Modellbau geschulter Detailgenauigkeit. Als begeisterter Mountainbiker und Wanderer freut sich der Neukarlsruher darauf den Schwarzwald zu erkunden.