Projektleitung im Bereich Geothermie (m/w/d)

Geothermie hat das Potenzial, 25 Prozent des deutschen Wärmebedarfs zu decken. Perspektivisch wird Geothermie neben Solar- und Windenergie die dritte große Säule der Energiewende. Als größtes privates Geothermie-Unternehmen Deutschlands gestaltet die Deutsche ErdWärme diesen Weg maßgeblich mit. Dafür brauchen wir kühle Köpfe, Organisations- und Kommunikationstalente, Fachleute und Spezialist:innen, Teamplayer und Individualist:innen, Vordenker:innen und Anpacker:innen, die sich für die Energiewende begeistern. Denn wir entwickeln, finanzieren, bauen und betreiben all unsere Geothermie-Anlagen selbst.

Das Bekenntnis zu erneuerbaren Energien ist für uns als Deutsche ErdWärme Beruf und Berufung zugleich. Wir haben eine Verantwortung für unseren Lebensraum, der wir uns aktiv stellen, um hier und jetzt bessere Voraussetzungen für eine auch in Zukunft lebenswerte Umwelt zu gestalten. Lebenswert ist für uns auch eine vielfältige Unternehmenskultur, in der Menschen ihre unterschiedlichen Erfahrungen und Fähigkeiten so einbringen können, dass sie uns als Gemeinschaft und als Individuum besser und stärker machen.

Für die erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung unserer Projekte im Raum Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Karlsruhe eine*n Mitarbeiter:in für die

Projektleitung im Bereich Geothermie (m/w/d)

Deine Aufgaben:

  • Gemeinsam mit dem Team führst Du die Entwicklung und Umsetzung unserer Geothermieprojekte von den ersten Vorstudien bis zur Inbetriebnahme
  • Dabei hast Du stets die Zeitplanung, den Business Case, die rechtlichen Rahmenbedingungen und unsere Qualitäts- und Sicherheitsansprüche im Blick
  • Du koordinierst alle Arbeitsstränge aus den beteiligten Fachbereichen Geologie, Bohrung, Kraftwerksbau, Genehmigungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Du vertrittst die Deutsche ErdWärme und das Projekt gegenüber der Öffentlichkeit, den Städten und Gemeinden sowie den Aufsichtsbehörden
  • Du berätst die Kollegen bei der Auswahl und Führung der für die Umsetzung des Projekts eingebundenen Partner
  • Du hast stets ein Auge für Optimierungspotenziale in den Entwicklungs- und Steuerungsprozessen und bringst diese in Abstimmung mit der Geschäftsführung proaktiv zur Entfaltung

Das solltest Du mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit einem Schwerpunkt in Energie- und Umwelttechnik, Wirtschaftswissenschaften, Geographie oder Raumplanung, oder alternativ eine durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Management von Projekten im Hoch- oder Tiefbau, im Kraftwerks- oder Anlagenbau oder ähnlicher Bereiche, die durch eine hohe interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Gewerke gekennzeichnet sind
  • Du hast ebenso viel Spaß an Finanzzahlen wie an technischen Zusammenhängen und bist vertraut mit vertraglichen Grundprinzipien
  • Deine Englischkenntnisse in Wort und Schrift ermöglichen Dir eine präzise Verständigung mit den internationalen Teams auf unseren Baustellen sowie unseren Investoren
  • Dank Deiner strukturierten, zuverlässigen und sorgfältigen Arbeitsweise behältst Du alle Arbeitsstränge im Blick. Du denkst lösungsorientiert und konstruktiv und sicherst so den planmäßigen Projektablauf.
  • Du bist durchsetzungsstark und pflegst einen respektvollen und wertschätzenden Kommunikationsstil. Dadurch gelingt es Dir, andere für das gemeinsame Ziel zu motivieren und die interessierte Öffentlichkeit von unserem Entwicklungskonzept zu überzeugen.
  • Du bist im Umgang mit gängigen Projektmanagement-Tools wie MS-Project und Primavera P6 geübt oder bringst eine schnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft mit, Dich in die entsprechenden Systeme einzuarbeiten.

Was wir Dir bieten:

  • eine sinnstiftende Aufgabe und die Chance, einen persönlichen Beitrag zur Energiewende zu leisten
  • großes Potenzial für Deine persönliche Weiterentwicklung
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitmodelle sowie Homeoffice, damit sich Beruf und Privatleben bestmöglich miteinander vereinbaren lassen
  • ein freundliches, von Empathie und gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsumfeld
  • gezielte Mitarbeiterförderung zur fachlichen Weiterbildung
  • Sicherheit einer unbefristeten Festanstellung

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien) per E-Mail an karriere@deutsche-erdwaerme.de. Bitte gib dabei auch Deine Gehaltsvorstellung an und zu welchem Termin Du frühestens bei uns anfangen könntest.

© Copyright - Deutsche ErdWärme GmbH