Der Oberrhein bietet optimale geologische Bedingungen

Die Deutsche ErdWärme ist Inhaberin mehrerer bergrechtlicher Aufsuchungserlaubnisse in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Mit einer Fläche von mehr als 1.000 km2 reichen unsere Aktivitäten von Speyer im Norden bis hinunter zum Baden-Airpark im Süden.

Unsere aktuellen Aufsuchungsgebiete

sind in Baden-Württemberg die Erlaubnisfelder Erlich, Karlsruhe-Süd und Römerbad und in Rheinland-Pfalz das Erlaubnisfeld Storchenaue

Auf diesen Flächen sind wir berechtigt nach attraktiven Thermalwasservorkommen zu suchen und entsprechende Erkundungsmaßnahmen vorzunehmen. Die Aufsuchungserlaubnis selber, aber auch einzelne Erkundungsmaßnahmen werden eng mit den zuständigen Bergämtern abgestimmt und erfolgen regelmäßig unter der Einbeziehung der von den Maßnahmen betroffenen Städten und Gemeinden.

Auf den nachstehenden Seiten können Sie sich gerne über unsere aktuellen Aktivitäten in den einzelnen Regionen informieren.